Fellbach (dpa/lsw) – Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Waiblingen weiter mitteilte, wurde er am Freitagabend auf einer Kreuzung von einem Auto erfasst. Der Biker schleuderte quer über die Fahrbahn und prallte mit voller Wucht gegen eine Ampel. Ein Rettungshubschrauber flog den 22-Jährigen ins Krankenhaus. Schaulustige, die den Verletzten fotografieren wollten, behinderten den Abflug des Hubschraubers. Polizisten drängten die Gaffer zurück. (Quelle: dpa)

Bericht SWR Landesschau

Ein kleiner Denkanstoß den wir alle beherzigen sollten.
Helfen Sie anderen, indem Sie die Kräfte des Rettungsdienstes, Feuerwehr oder Polizei bei ihrer Arbeit nicht behindern. Das Leben eines Menschen steht für uns an erster Stelle! Spektakuläre Bilder oder Videos zu drehen oder einfach den besten Blick zu erhaschen ist nicht unser Ziel. Wie stehen Sie dazu?

Ihr DRK Ortsverein Wilhelmsdorf

Wilhelmsdorf - Die Schnelleinsatzgruppe des DRK Wilhelmsdorf sowie die Feuerwehr Wilhelmsdorf wurde am Sonntag, 19.10.2014, um 13:09 Uhr zu einem vermeindlichen Gebäudebrand im Gemeindegebiet von Wilhelmsdorf alarmiert.drk im einsatz

Auslöser des Brandes war ein Trockner im Keller eines Wohnhauses. Trotz eigener Löschversuche gelang es den Anwohnern nicht den Brand zu löschen. 

Weiterlesen...

Wilhelmsdorf -  „Achtung! Wir haben einen Gefahrenalarm“ ertönte am Freitagmorgen um 7.24 Uhr die automatische Gefahrendurchsage in der Realschule und am Gymnasium in Wilhelmsdorf und versetzte hunderte Schüler und Lehrer in helle Aufregung. Klassen verbarrikadierten sich in den Räumen oder suchten Schutz im Vorbereitungsraum. drk im einsatzDie alarmierten Polizeikräfte durchsuchten das Gebäude und evakuierten klassenweise die Schule. Glücklicherweise stellte sich die Gefahrenmeldung als Fehlalarm heraus und um 9 Uhr wurde der Gefahrenalarm aufgehoben.

Weiterlesen...

Wilhelmsdorf - Die Schnelleinsatzgruppe des DRK Wilhelmsdorf, der Rettungsdienst, die Feuerwehr und die Polizei wurde am Sonntag, 07.09.2014, um 17:02 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Wilhelmsdorf alarmiert.drk im einsatz

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein PKW samt Anhänger von der Straße abgekommen und in eine Hecke am Straßenrand geschleudert worden.Glücklicherweise kam der Fahrer nur mit einem Schock und ohne größeren Verletzungen davon.Er wurde von den Kräften des DRK Wilhelmsdorf medizinisch betreut.

Weiterlesen...

Statistik

Die aktuelle Zahl der Notfalleinsätze im Jahr 2017:

207 Notfalleinsätze

Ansprechpartner

IMG 1271

Herr
Peter Reiss

Homepage und Öffentlichkeitsarbeit

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Postanschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wilhelmsdorf

Panoramastraße 3
88271 Wilhelmsdorf

Tel.: (07503) 18 67
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anschrift DRK-Heim

Niederweiler Straße 1/1
88271 Wilhelmsdorf

(Hinter dem Feuerwehrhaus)