Wilhelmsdorf - Die Schnelleinsatzgruppe des DRK Wilhelmsdorf wurde am Dienstag, 21.04.2015, zu insgesamt drei Notfalleinsätzen mit den Feuerwehren aus der Gemeinde Wilhelmsdorf und Horgenzell alarmiert.

Erste Alarmierung erfolgte um 8:22 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung der Zieglerschen Anstalten in Wilhelmsdorf. Ausgelöst wurde diese durch Wasserdampf. Die Feuerwehr Wilhelmsdorf stellte die Anlage zurück.drk im einsatz

Zweite Alarmierung erfolgte um 8:52 Uhr wiederum zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Heimsonderschule der Zieglerschen Anstalten in der Nachbargemeinde Horgenzell. Dort war der Grund angebranntes Essen auf dem Herd. Die Feuerwehr Horgenzell stellte die Anlage zurück.

Weiterlesen...

Ravensburg - Mitglieder der Schnelleinsatzgruppe des DRK Wilhelmsdorf waren am Samstag, 11.04.2015, ab 14:00 Uhr beim DRK Ortsverein Ravensburg zu Gast.

Grund dafür war eine Einweisungs- und Schulungsübung mit der ersten und zweiten Einsatzeinheit des Katastrophenschutzes des Landkreis Ravensburg. Gemeinsam wurde der Umgang mit dem Abrollbehälter "Massenanfall an Verletzten" (AB-MANV) und der Aufbau des darin enthaltenen Behandlungsplatz 50 geübt. 

Der AB-MANV am Standort Ravensburg ist eine überregional einsetzbare Komponente im Bevölkerungsschutz des Landes Baden-Württemberg. Es handelt sich um einen Abrollbehälter, der mit Hilfe eines Wechselladerfahrzeugs der Feuerwehr Ravensburg transportiert werden kann. Auf dem Abrollbehälter ist medizinisches und technisches Material für die Errichtung eines Behandlungsplatzes für 50 Patienten bei einem Massenanfall an Verletzten untergebracht. Weitere bzw. ähnliche Abrollbehälter werden an den Standorten Ulm, Freiburg, Tuttlingen, Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim vorgehalten.

Weiterlesen...

Friedrichshafen - Die Schnelleinsatzgruppe des DRK Wilhelmsdorf wurde am Freitag, 10.04.2015, um 18:32 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Flug Alert 2" zu einer Luftnotlage auf den Bodensee-Airport Friedrichshafen alarmiert.drk im einsatz

Sofort eilten 5 Helfer des DRK Wilhelmsdorf, sowie zahlreiche weitere Einsatzfahrzeuge aus den Landkreisen Ravensburg und Friedrichshafen mit Sondersignal nach Friedrichshafen. Es bot sich ein Bild von zahlreichen Einsatzfahrzeugen, die sich alle an verschiedenen Sammelplätzen trafen, um von dort dann geschlossen auf das Flughafengelände zu fahren.

Wie sich heraus stelle, war dies eine unangekündigte Alarmübung um solch ein Szenario und deren Ablauf zu testen.

Weiterlesen...

Wilhelmsdorf - Die Schnelleinsatzgruppe des DRK Wilhelmsdorf wurde am Donnerstag, 09.04.2015, um 08:49 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehr und des hauptamtlichen Rettungsdienstes nach alarmiert.  drk im einsatz

Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass einige Bewohner eines Fachkrankenhauses in Wilhelmsdorf über Unwohlsein und Augenreizungen klagten. Bei der Erkundung des Objekts durch die Feuerwehr stellte sich ein "seltsamer" Geruch im Untergeschoss des Gebäudes heraus. Durch genaue Erkundung durch Atemschutzträger lag die Ursache im Bereich einer Pellet-Heizanlage. Messungen ergaben einen erhöhten Wert von Kohlenmonoxid. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr belüftet.

Weiterlesen...

Statistik

Die aktuelle Zahl der Notfalleinsätze im Jahr 2017:

141 Notfalleinsätze

Ansprechpartner

IMG 1271

Herr
Peter Reiss

Homepage und Öffentlichkeitsarbeit

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Postanschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wilhelmsdorf

Panoramastraße 3
88271 Wilhelmsdorf

Tel.: (07503) 18 67
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anschrift DRK-Heim

Niederweiler Straße 1/1
88271 Wilhelmsdorf

(Hinter dem Feuerwehrhaus)