Eisglätte: Autofahrerin stirbt bei Unfall

Wilhelmsdorf -  Eisglätte ist nach Angaben der Polizei die Ursache für einen verheerenden Unfall am Freitagmorgen zwischen Wilhelmsdorf und Riedhausen im Kreis Ravensburg. Eine Frau kam ums Leben, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen gegen 8 Uhr. Die 26 Jahre alte Fahrerin eines Opels geriet, aus Richtung Lengenweiler kommend, im Verlauf einer leichten Linkskurve auf plötzlich auftretender Eisglätte ins Schleudern und kollidierte mit der Beifahrerseite mit einem ihr entgegenfahrenden mit zwei Personen besetzten Ford Transit. 

Durch den heftigen Zusammenprall zog sich die 26-Jährige schwerste Kopfverletzungen zu. Sie starb noch an der Unfallstelle. Der 48-jährige Fahrer und der 55 Jahre alte Beifahrer im Kleinbus erlitten Brustkorbprellungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. (Quelle: Südkurier)

 

drk im einsatz

Das DRK Wilhelmsdorf war mit einem Fahrzeugen KTW  und 4 Helfer/innen vor Ort. Desweiteren waren vor Ort ein Notarzteinsatzfahrzeug, drei Rettungswägen, ein Rettungshubschrauber, Polizei sowie die Freiwillige Feuerwehr Wilhelmsdorf mit drei Fahrzeugen.

Hier geht es zum Beitrag des RegioTV.

 

 

Statistik

Die aktuelle Zahl der Notfalleinsätze im Jahr 2018:

60 Notfalleinsätze

Ansprechpartner

IMG 1271

Herr
Peter Reiss

Homepage und Öffentlichkeitsarbeit

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Postanschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wilhelmsdorf

Panoramastraße 3
88271 Wilhelmsdorf

Tel.: (07503) 18 67
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anschrift DRK-Heim

Niederweiler Straße 1/1
88271 Wilhelmsdorf

(Hinter dem Feuerwehrhaus)