Unsere Ausrüstung

Fahrzeuge

Sanitätsdienst, Schnelleinsatzgruppe (SEG)/Helfer vor Ort (HvO) oder Katastrophenschutz: Unser Ortsverein verfügt über drei Fahrzeuge und einem Anhänger, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall nahezu alle Bereiche abdecken können. 

Krankentransportwagen (KTW) 62/25-1

Der Krankentransportwagen mit dem Funkrufnamen Rotkreuz Ravensburg 62/25-1 befindet sich seit dem Jahr 2001 in den Reihen des DRK Ortsverein Wilhelmsdorf. Er dient als Einsatzfahrzeug der SEG/HvO und wird zudem bei Sanitätsdiensten eingesetzt.

Besetzt wird das Fahrzeug mit 2-4 Helfer/innen des DRK Ortsvereins.

Erstzulassung:                                          1995

Motorleistung:                                51 kW / 70 PS

Zur Ausstattung gehören:                                 

1 Notfallkoffer, 1 Baby-Notfallkoffer, 1 Koffer mit Verbandsmaterial, 1 Replantatkoffer, 1 Tasche mit Sauerstoffflasche,  2 Sanitätsumhängetaschen, 1 Schaufeltrage, 1 Automatisierter Externer Defibrillator (AED), 1 Ferno-Trage,  2 Krankentragen, 1 Spineboard, 1 Vakuummatratze, 1 Tragestuhl,  1 Deckensack mit 5 Wolldecken, 2 Hygieneschutz-/Infektionsschutzanzüge,  2 Leinenbeutel, 1 Löschdecke, 2 Feuerlöscher, 2 Handlampen, 2 Handsprechfunkgeräte, 2 Helme, Kartenmaterial, diverses Absperr- und Absicherungsmaterial

 

 

Mannschaftstransportwagen (MTW) 62/19-1

Der Mannschaftstranportwagen mit dem Funkrufnamen Rotkreuz Ravensburg 62/19-1 befindet sich seit dem 29. Dezember 2016 in den Reihen des DRK Ortsverein Wilhelmsdorf. Er dient als Einsatzfahrzeug der 2. Einsatzeinheit des Katastrophenschutzes im Landkreis Ravensburg, der SEG/HvO und wird zudem bei Sanitätsdiensten eingesetzt.

Besetzt wird das Fahrzeug mit 2-8 Helfer/innen des DRK Ortsvereins.

Erstzulassung:                                         2016

Motorleistung:                               117 kW / 160 PS

Zur Ausstattung gehören:

Notfallkoffer, Kinder-Notfallkoffer, Tasche mit Sauerstoffflasche, Klapptrage, Suchscheinwerfer, Wolldecken, Automatisierter Externer Defibrillator (AED), Handsprechfunkgerät, Taschenlampe, Kartenmaterial, Handwerkzeug, Kasten mit Mineralwasser, diverses Absperr- und Absicherungsmaterial, Einsatzpläne vom Bodeseeairport Friedrichshafen

 

 

Gerätewagen (Pick Up) 62/58-1

Der Gerätewagen mit dem Funkrufnamen Rotkreuz Ravensburg 62/58-1 befindet sich seit  dem Jahr 1996 in den Reihen des DRK Ortsverein Wilhelmsdorf. Er dient als Einsatzfahrzeug der SEG/HvO und wird zudem bei Sanitätsdiensten eingesetzt. Zudem kommt es bei bedarf zur Ausleuchtung von Einsatzstellen oder Veranstaltungen zum Einsatz.

Besetzt wird das Fahrzeug mit 2-3 Helfer/innen des DRK Ortsvereins.

Erstzulassung:                                         1994

Motorleistung:                               93kW / 127 PS

Zur Ausstattung gehören:

1 Notfallrucksack mit Sauerstoffflasche, 1 Tasche mit Sauerstoffflasche, 1 Notfallrucksack mit Verbandsmaterial, 1 Notfalltasche,  3 Deckensäcke mit insgesamt 16 Wolldecken, 1 Schaufeltrage, 9 Krankentragen, 1 Vakuummatratze,  1 Kinder-Vakuummatratze,  5 Taschenlampen,  2 Handlampen,  2 Handsprechfunkgeräte, 1 Notstromaggregat, 1 Verlängerungskabel, 1 Kabeltrommel 1.800 W, 2 Kabeltrommeln 1.250 W, 2 Halogenstrahler 500 W, 1 Halogenstrahler 1.000 W, 3 Arbeitsleuchten 100 W,  2 Stative,  2 Leinenbeutel, 1 Werkzeugkasten, 1 Beil, 1 Abschleppseil, 1 Feuerlöscher, 1 Löschdecke, Kartenmaterial, diverses Absperr- und Absicherungsmaterial

Material

Versorgungsrucksäcke und -taschen

Für eine optimale Versorgung stehen unseren Helfern zahlreiche Rucksäcke und Taschen für die direkte Erstversorgung von Verletzten oder unverletzten Betroffenen bereit. Zur medizinischen Ausstattung gehören zum Beispiel Sauerstoffflaschen, Beatmungstaschen, Spineboard und Automatisierter Externer Defibrillator (AED). 

 

Katastrophenschutz-Anhänger

Im Anhänger für den Katastrophenschutz finden sich Hilfsmittel zur Versorgung von Verletzten sowie ein Behandlungszelt für bis zu 25 Menschen. Die Ausrüstung reicht von Klappspaten bis hin zu einem kompletten Zelt. Außerdem dabei sind Campingtisch, Schildermaterial, Zeltlampen, Feldbetten und Kabeltrommeln sowie Verbandsmaterial und Deckensäcke. Das Behandlungszelt wird auch zu Sanitätsdiensten eingesetzt.

 

Statistik

Die aktuelle Zahl der Notfalleinsätze im Jahr 2017:

105 Notfalleinsätze

Ansprechpartner

IMG 1229

Herr
Jürgen Rauser

Bereitschaftsleiter

Kontakt

Postanschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wilhelmsdorf

Panoramastraße 3
88271 Wilhelmsdorf

Tel.: (07503) 18 67
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anschrift DRK-Heim

Niederweiler Straße 1/1
88271 Wilhelmsdorf

(Hinter dem Feuerwehrhaus)