Verkehrsunfall Wilhelmsdorf

Wilhelmsdorf - Bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde eine 23-jährige drk im einsatzFußgängerin am Donnerstagabend, den 09.03.2017, gegen 21.00 Uhr, in der Zußdorfer Straße.

Die 23-Jährige war dunkel gekleidet bei regnerischer Witterung und Dunkelheit auf dem Gehweg gegangen und unvermittelt auf die Fahrbahn getreten. Zur gleichen Zeit war eine 19-jährige VW-Lenkerin ordnungsgemäß vom Saalplatz in Richtung Niederweiler Straße gefahren und hatte die Fußgängerin, die zum Unfallzeitpunkt wohl Ohrstöpsel in den Ohren hatte, im rechten Frontbereich erfasst. Sie wurde danach mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren (Quelle: PolKN).

Zur genauen Unfallursache kann keine Aussage getroffen werden. Das DRK Wilhelmsdorf war mit zwei Fahrzeugen (KTW und Pick Up) und 7 Helfer/innen vor Ort. Des Weiteren war ein Rettungswagen aus Ravensburg, ein Notarzt aus Altshausen sowie die Polizei im Einsatz . Das DRK Wilhelmsdorf wünscht allen Beteiligten schnellstmöglichste Genesung und alles Gute!

Statistik

Die aktuelle Zahl der Notfalleinsätze im Jahr 2017:

176 Notfalleinsätze

Ansprechpartner

IMG 1271

Herr
Peter Reiss

Homepage und Öffentlichkeitsarbeit

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Postanschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wilhelmsdorf

Panoramastraße 3
88271 Wilhelmsdorf

Tel.: (07503) 18 67
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anschrift DRK-Heim

Niederweiler Straße 1/1
88271 Wilhelmsdorf

(Hinter dem Feuerwehrhaus)