Unverhoffter Neuzugang oder spätes Weihnachtsgeschenk?

Diese Frage ist durchaus berechtigt als das DRK in Wilhelmsdorf erfuhr, dass in Kürze ein neues Fahrzeug in den eigenen Hallen stehen wird.MTW 4
IMG 3891 Kopie

MTW 1
IMG 3895 KopieFotos: M. Schulz / DRK Wilhelmsdorf

Das Land Baden-Württemberg beschaffte insgesamt 72 neue Mannschaftstransportfahrzeuge (MTW) für den Bevölkerungsschutz. Ursprünglich sollte ein Fahrzeug davon nach Ravensburg. Durch die zurzeit beengten Platzverhältnisse des Kreisverbands Ravensburg kam es, dass das Neufahrzeug nicht nach Ravensburg sondern im Tausch gegen das Vorgängerfahrzeug nach Wilhelmsdorf beordert wurde.

Los ging es dann am 20. Dezember 2016 um 10:30 Uhr als vier Kameraden/-innen mit dem 15 Jahre alten Mannschaftstransportwagen aus Wilhelmsdorf erst über
Ravensburg und Leutkirch fuhren um dort zwei weitere Vertreter des dortigen DRK’s aufzunehmen. Anschließend ging es zusammen mit Herrn Kramer vom Landratsamt, der zuständig für Brand- und Katastrophenschutz ist, nach Plüderhausen zur Firma Binz, die den Innenausbau des Neufahrzeugs bewerkstelligt hat.

Dort angekommen, gab es bei Kaffee und süße Stückchen, erst ein lockeres Gespräch mit den Geschäftsführern der Firma Binz und einem Vertreter des Ministeriums des Inneren. Danach wurden die Kameraden/-innen von Herrn Härdter der Firma Binz, auf die Fahrzeugtechnik des VW Crafters und die technische Sonderausstattung unterwiesen.

Nach der Kontrolle der Beladung mit der Beladungsliste, erfolgte die Übergabe der Fahrzeugpapiere und –schlüssel der insgesamt zwei Neufahrzeuge an die Vertreter des Ortsverein Wilhelmsdorf sowie dem Ortsverein Leutkirch.

Gegen 16:30 Uhr erfolgte nun mit zwei neuen und dem „alten“ MTW die Rückfahrt nach Ravensburg.

Der neue Wilhelmsdorfer MTW blieb zunächst in Ravensburg da dort die weitere Fahrzeugbeklebung wie Funkrufnamen und der Standortnamen des Fahrzeuges angebracht wurden.

Nach Abschluss dieser Maßnahmen wurde das 15 Jahre alte Vorgängerfahrzeug aus Wilhelmsdorf an die Kameraden des DRK Ravensburg übergeben. Dieser soll in drei bis vier Jahren ersetzt werden. Das Neufahrzeug verrichtet seit dem 29. Dezember 2016 seinen Einsatzdienst in Wilhelmsdorf.

Wir freuen uns auf unser erstes, wirklich neues Fahrzeug, das nicht gebraucht und aus eigenen finanziellen Mitteln beschafft werden musste. Das Fahrzeug gehört zum Katastrophenschutz des Landes Baden-Württemberg und wird die Aufgabe, wie sein Vorgänger, in den Reihen des DRK Ortsverein Wilhelmsdorf sowie der 2. Einsatzeinheit des Katastrophenschutzes im Landkreis Ravensburg verrichten.

Ihr DRK Ortsverein Wilhelmsdorf

Statistik

Die aktuelle Zahl der Notfalleinsätze im Jahr 2017:

207 Notfalleinsätze

Ansprechpartner

IMG 1271

Herr
Peter Reiss

Homepage und Öffentlichkeitsarbeit

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Postanschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wilhelmsdorf

Panoramastraße 3
88271 Wilhelmsdorf

Tel.: (07503) 18 67
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anschrift DRK-Heim

Niederweiler Straße 1/1
88271 Wilhelmsdorf

(Hinter dem Feuerwehrhaus)